Bilder im Fotobuch harmonisch anordnen

Wir verraten dir, wie du deine Fotos und Text im Pixum Fotobuch ideal anordnen und platzieren kannst.

Fotos und Text im Fotobuch - anordnen und platzieren

Du kannst dein Pixum Fotobuch schnell und unkompliziert gestalten. Dabei stehen dir viele Vorlagen zur Verfügung. Doch manchmal möchte man die eigenen Erinnerungen selbst kreativ in Szene setzen. Erfahre, wie du dein Fotobuch ganz persönlich umsetzen kannst, indem du die Optionen für Foto- und Textplatzierungen nutzt.

Die optimale Anordnung der Bilder in deinem Fotobuch

Pixum Fotobuch in der Fotowelt Software, in der die Fotos mithilfe von Hilfslinien korrekt ausgerichtet werden können.

Beim Erstellen deines Fotobuchs solltest stets darauf achten, deine Bilder nicht wahllos hinzuzufügen, sondern stattdessen mit Bedacht die Anzahl der Fotos pro Seite sowie deren Anordnung zu wählen. Lies hier, wie du deine Fotos zu deinem Fotobuch hinzufügen kannst.

  • Überlade die Seiten nicht mit zu vielen Fotos. Am Ende sollte natürlich kein Bild in der Masse untergehen. Hier gilt das Motto: Weniger ist mehr. Eine genaue maximale Anzahl Fotos, die du auf eine Seite hinzufügen solltest und die eine "richtige" Anordnung gibt es nicht. Die Zahl hängt von der Grösse des Fotobuchs, des Formats der Bilder und den weiteren Elementen auf der Seite ab.
  • Ordne die Bilder nicht auf jeder Seite auf gleicher Höhe und im gleichen Abstand voneinander an - sorge stattdessen für Abwechslung in der Anordnung.
  • Genauso solltest du beachten, wie du Texte anordnest, die du auf den Seiten hinzufügen willst. Soll er ein konkretes Bild beschriften, dann platziere den Text nah an eben jenem Bild. Achte ausserdem darauf, dass du eine gut lesbare Schriftart verwendest und der Text gross genug ist, sodass man ihn ohne Probleme lesen kann.
  • Neben Grösse und Schriftart ist auch die Farbe des Textes ein wichtiger Aspekt. Sie sollte sich vom Hintergrund abheben, da sonst die schönen Worte oder der lustige Spruch vielleicht nicht mehr zu erkennen sind. Probiere dich dabei ruhig ein bisschen aus - die Eigenschaften des Textes kannst du ja genauso wie die Foto-Effekte schliesslich jederzeit ändern, während du dein Fotobuch erstellst.
Der Klassiker im Hochformat
  • A4 (21×28 cm)
  • Hardcover mit Klebebindung
  • Premiumpapier matt
  • Ab CHF 44.90
Dein Einzelstück im Querformat
  • A4 (28×21 cm)
  • Hardcover mit Klebebindung
  • Premiumpapier glänzend
  • Ab CHF 54.90
Außergewöhnliche Momente im Quadrat
  • Quadrat (21×21 cm)
  • Hardcover mit Layflat-Bindung
  • Fotopapier matt
  • Ab CHF 47.90
Layflat-Bindung für deine Panoramafotos
  • A4 (28×21 cm)
  • Hardcover mit Layflat-Bindung
  • Fotopapier glänzend
  • Ab CHF 59.90

Einfügen von Fotos und Texten mithilfe der Pixum Fotowelt Software

Wenn du ein Fotobuch bei Pixum gestaltest, so findest du nach der Auswahl des Formates und der Grösse bereits vorgefertigte Seiten mit Layoutvorschlägen. Diese kannst du im Anschluss ganz leicht an deine Bedürfnisse anpassen.

Bildrahmen und Textrahmen

Es gibt zwei unterschiedliche Typen von "Platzhaltern", die du verwenden kannst. Beide findest du in der oberen Symbolleiste.

  • Der Bildrahmen platziert einen leeren Fotorahmen auf der Seite, die du in der Vorschau siehst. Er kann nach dem Einfügen in der Grösse verändert werden.
  • Den Textrahmen erstellst du, indem du erst auf das Symbol in der Leiste klickst und dann auf die Stelle im Fotobuch, wo der Text erscheinen soll.

Die Arbeit mit den Rahmen hat den Vorteil, dass alle Elemente auf einer Seite frei platziert und in der Grösse, Position und Drehung verändert werden können - und das völlig unabhängig vom Inhalt. Einmal platzierte Fotorahmen behalten ihre Position und Grösse automatisch, auch wenn du später an dieser Stelle doch lieber ein anderes Bild einsetzen möchtest.

Du kannst auch andere Elemente wie ClipArts oder Landkarten per Mausklick ins Fotobuch einfügen. Tipp: Die grösste Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten hast du in der kostenlosen Pixum Fotowelt Software.

Hilfsmittel zur perfekten Anordnung von Bildern

Du kannst jede Seite deines Pixum Fotobuchs ganz unterschiedlich gestalten. Jedes schöne Foto kann an jeder Stelle platziert werden, Bilder können überlappen und Textfelder können neben und auf Bildern platziert werden.

Doch bei aller gestalterischen Freiheit solltest du die Übersichtlichkeit im Blick behalten. Ein zu "wildes" Layout wirkt unruhig und chaotisch. Schöner wirken die eigenen Bilder und Texte, wenn du sie einheitlich anordnest.

1. Hilfslinien durch Gitter-Einblendung

Für eine geradlinige Ausrichtung, kannst du deine Bilder auf einer "gedachten Linie" anordnen. Du entscheidest, ob diese Linie oben, unten oder an den Seiten sein soll. Hierfür kannst du ein Gitter in der Software einblenden, das du in der oberen Symbolleiste findest.

2. Interaktive Hilfslinien beim Verschieben nutzen

Beim Verschieben von Bildern dient die interaktive Hilfslinie als eine Orientierung für dich. Du kannst den Rahmen eines Bildes bis kurz vor die Linie schieben. Der Mechanismus "magnetisch" greift und verschiebt den Bilderrahmen automatisch. Die Funktion kann über die obere Symbolleiste an- und ausgeschaltet werden.

3. Mehrere Elemente zusammen ausrichten

Zur Bearbeitung mehrerer Rahmen markierst du die Rahmen über die Strg-Taste (Windows) bzw. die Befehl-Taste (Mac) und der Maus, mit der du alle Rahmen anklickst, die du zeitgleich bearbeiten möchtest.

Achtung: Es kommt auf die Reihenfolge der Markierung an! Alle Rahmen passen sich an die Position des zuerst markierten Rahmens an. Du kannst auch die Ausrichtungshilfe aus der Symbolleiste verwenden - klicke hierfür auf das Feld mit den drei Punkten. Es öffnet sich ein Untermenü - hier werden mit Symbolen die Ausrichtungsmöglichkeiten angezeigt.

Pixum Tipp

Klicke einfach eine leere Stelle der Seite. Halte nun die Maustaste fest und erfasse alle Elemente, die du zeitgleich bearbeiten möchtest. Es entsteht ein temporärer Rahmen um alle zusammen erfassten Bildelemente.

Probiere einfach die Möglichkeiten aus. Alle Änderungen in deinem Fotobuch kannst du jederzeit ohne Probleme wieder rückgängig machen. Wähle die Hilfsmittel, die du am einfachsten und effizientesten einsetzen kannst. So gestaltest du ein exklusives Fotobuch, genau nach deinen Vorstellungen.

Pixum Fotobuch gestalten - ob unterwegs oder daheim

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • Einfache Funktionen:

      Wähle aus den wichtigsten Gestaltungsoptionen ohne Einarbeitungszeit

    • Direkt online gestalten:

      Kreiere dein Pixum Fotobuch direkt online mit Handy, Tablet oder Computer

    • Keine Installation nötig:

      Gestalte dein Pixum Fotobuch völlig unabhängig vom Gerät

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt Software

    • Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten:

      Wähle aus zahlreichen kreativen Layouts, Cliparts und Hintergründen

    • Offline gestalten:

      Volle Flexibilität und Sicherheit durch die kostenlose Installation der Software

    • Hochwertige Veredelungen:

      Verziere den Einband mit Gold-, Silber- oder Effektlack-Elementen

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt App

    • Schnelle Kreation:

      In wenigen Schritten schnell und einfach zu deinem Pixum Fotobuch

    • Unterwegs gestalten:

      Kreiere überall und zu jeder Zeit dein Fotobuch

    • Smartphone-Bilder nutzen:

      Nutze ganz bequem deine Handybilder für dein persönliches Fotobuch

    auch verfügbar für
    Android

Kundenbewertungen zum Pixum Fotobuch