Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktieren Sie uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Whatsapp ist momentan nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es nochmal später.
Menü
Pixum Fotobuch entdecken

Lernen Sie alle Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr ganz persönliches Pixum Fotobuch kennen. Halten Sie besondere Momente für immer fest!

5 Tipps für den perfekten Hintergrund

Für die Gestaltung von Hintergründen in der Pixum Fotowelt Software gibt es unzählige Möglichkeiten: Neben klassischen Volltonfarben können auch eigene Bilder, Muster, vorkonfigurierte Hintergründe und vieles mehr verwendet werden. Was es bei der Wahl des perfekten Hintergrunds zu beachten gilt und wie Sie Ihre schönsten Bilder passend unterlegen, lesen Sie im folgenden Beitrag.

Pixum Tipp

Das Buch zum Pixum Fotobuch als Download oder Hardcover
Das Buch zum Pixum Fotobuch gibt Ihnen zahlreiche Profitipps zur Software und Buchgestaltung. Laden Sie sich hier das Buch kostenfrei als PDF-Dokument herunter. Das Hardcover-Buch können Sie sich hier für nur 9,99 ¤ bestellen.

Pixum Fotobuch entdecken

Halten Sie Ihre Fotos für die Ewigkeit fest.

Profitieren Sie von unzähligen Layoutvorlagen, Designs und Gestaltungsmöglichkeiten beim Testsieger der Stiftung Warentest!

1. Je formeller, desto schlichter

Bei Fotobüchern, die eher künstlerisch aufgemacht sind und zum Beispiel abstrakte Gemälde oder Fotografien zeigen, eignen sich oft eher zurückhaltende Hintergründe: So wird möglichst wenig Aufmerksamkeit von den abgedruckten Bildern abgelenkt. Auch Geschäftsportfolios wirken vor einem reduzierten, einfarbigen Hintergrund meist besonders edel.

Je lockerer hingegen das Design sein soll, desto auffälliger können auch die verwendeten Hintergründe werden: zum Beispiel bei Urlaubsfotobüchern oder einem informellen, persönlichen Anlass. Dabei schadet es nie, auch mit unkonventionellen Designs zu experimentieren - manchmal ist es auch gerade der Kontrast zwischen Hinter- und Vordergrund, der ein Fotobuch interessant macht.

2. Den Vordergrund unterstützen

Um eine interessante Verbindung zwischen Hinter- und Vordergrund zu schaffen, könnten Sie Ihre Fotos auf einigen Seiten nach Farbstimmungen gliedern und mit passenden Hintergrundfarben unterlegen: zum Beispiel mit grünen Farben für Landschaftsaufnahmen, blauen für Bilder vom Meer oder Himmelsformationen und einem Grauton für Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Wenn bereits viele Fotos auf einer Seite abgebildet werden, bieten sich dezente Hintergründe an: So lassen sich die Bilder am besten absetzen. Im Gegenzug: Je mehr vom Hintergrund zu sehen ist, desto auffälliger und bunter kann dieser auch gestaltet werden.

3. Vielfältige Auswahl in der Hintergrundgalerie

In der Pixum Fotowelt Software finden Sie im Bereich "Hintergründe" ein breites Spektrum an verschiedenen - schlichten und auffälligen - Hintergründen. Im Dropdown-Menü können Sie diese Auswahl in bestimmte Kategorien eingrenzen und beispielsweise nur Muster oder Motive mit dem Thema Hochzeit, Urlaub oder Weihnachten einblenden. Um einen bestimmten Hintergrund auszuprobieren, ziehen Sie diesen einfach per Drag & Drop auf die jeweilige Seite im Fotobuch.

4. Eigene Bilder als Hintergrund verwenden

Auch Ihre eigenen Fotos können natürlich als Hintergründe verwendet werden. Unterlegen Sie zum Beispiel Ihre Urlaubsfotos mit Landschaftsaufnahmen oder selbst fotografierten Naturmustern. Um Ihre Bilder für die Verwendung als Hintergrund vorzubereiten, gibt es verschiedene Möglichkeiten. In der Fotoschau (Doppelklick auf das Hintergrundbild oder Rechtsklick > Bearbeiten) findet sich beispielsweise in der Rubrik Anpassungen der Filter "Hintergrund". Auf das Bild angewendet, wird dieses leicht aufgehellt und weichgezeichnet, sodass es eine dezente, abwechslungsreiche Grundlage für die Fotos im Vordergrund bildet.

Auch mit anderen Stilisierungs- oder Verzerrungseffekten können interessante Hintergründe entstehen: Experimentieren Sie zum Beispiel einmal mit dem Filter "Sprüheffekt" oder "Ölgemälde".

5. Kundenbeispiele zur Inspiration heranziehen

In der Kategorie "Kundenbeispiele" können Sie zur Inspiration auf eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Fotobuch-Projekte zurückgreifen und dort natürlich auch ganz konkret auf die verwendeten Hintergründe achten. Womöglich finden Sie in einem der Projekte Anstöße für Ihr eigenes Fotobuch. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf - manche Designs werden durch unkonventionelle oder scheinbar unpassende Ideen erst interessant und abwechslungsreich.

Pixum Fotobuch

Veröffentlichen Sie Ihr persönliches Fotobuch und werden Sie Teil der Fotobuch-Galerie.

Pixum Fotobuch gestalten - ob unterwegs oder daheim

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • Schnelle Gestaltung:

      Direkt online erstellen.

    • Einfache Auswahl:

      Flexible Einstellungen.

    • Unsere Empfehlung:

      Schnelle Gestaltung ohne Software.

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt Software

    • Grenzenlose Gestaltung:

      Alle Pixum Fotobücher.

    • Neueste Funktionen:

      Stetig neue Möglichkeiten.

    • Unsere Empfehlung:

      Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotobuch App

    • Komfortable Gestaltung:

      Smartphone-Fotos direkt einfügen

    • Auswahl:

      Beliebteste Fotobuchformate.

    • Unsere Empfehlung:

      Mobile Gestaltung unterwegs.

    auch verfügbar für
    Android

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.