Reisefotobuch gestalten

Gestalte mit diesen Tipps dein Reisefotobuch und halte die schönsten Erinnerungen für immer fest!

Zu den Tipps
Pixum Fotobuch entdecken

Lerne alle Gestaltungsmöglichkeiten für dein ganz persönliches Pixum Fotobuch kennen und halte besondere Momente für immer fest!

Mitbringsel und Co. im Pixum Fotobuch einbinden

Reisefotobuch gestalten - Erinnerungen festhalten

Fotos werden natürlich der Hauptbestandteil deines Pixum Fotobuchs von der letzten Urlaubsreise sein. Doch die schönsten Gestaltungsmöglichkeiten, die dir zum Beispiel die Pixum Fotowelt Software bietet, ändern nichts daran, dass deine Erinnerungen mit Fotos allein nicht ganz komplett sein werden. Im Urlaub erlebst du unvergessliche Momente, machst Ausflüge, besuchst monumentale Stätten und Orte und sammelst im Laufe dessen verschiedenste Andenken.

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, diese einfach in dein Fotobuch zu integrieren? Sorge so dafür, dass du deinen Urlaub nie vergisst und auch die Andenken einen Ehrenplatz in deinen Erinnerungen behalten. Eine Möglichkeit, wie du diese Andenken in deinem Pixum Fotobuch festhalten kannst, haben wir dir im Folgenden zusammengestellt.

Das richtige Produkt für deine Reiseandenken

Grundsätzlich ist es eine reine Geschmacksfrage, ob du deine Urlaubserinnerungen im Hoch- oder Querformat oder in einem grossen oder kleinen Format festhalten möchtest. Willst du allerdings Reiseandenken einkleben, gibt es leichte Einschränkungen:

  • Da die Seiten im Fotobuch im Gegensatz zum Fotoalbum komplett flach sind, trägt jedes zusätzlich integrierte Stück auf.
  • Verzichte deshalb unbedingt auf die Layflat-Bindung, da diese dazu führen würde, dass das Fotobuch am Ende sehr dick aussähe.
  • Besser geeignet ist die Klebebindung, da sie weniger starr ist und die Seiten dabei nicht doppellagig verarbeitet werden.
  • Ausserdem empfehlen wir dir, eines der grösseren Fotobuch-Formate zu wählen, z. B. Gross Querformat oder XL Quadratisch. Ist das gesamte Buch grösser, fällt es nämlich weniger ins Gewicht, wenn das Gesamtwerk durch die Reiseandenken etwas stärker erscheint.

Pixum Tipp

Grössere Reiseandenken verbindest du mit einer Schnur, die ein klein wenig länger ist als das Fotobuch. Lege es dann in das Buch ein, sodass es wie ein Lesezeichen fungiert - die Andenken hängen dann oben und unten herab.

Fotobuch mit Reiseandenken: So gestaltest du deine Urlaubserinnerung

Natürlich kannst du dein Reisefotobuch spielend leicht online oder aber in unserer praktischen Pixum App gestalten - für die grösste Auswahl an Gestaltungselementen empfehlen wir jedoch unsere kostenlose Pixum Fotowelt Software! Folge dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dein Urlaubsfotobuch zu gestalten:

  1. Starte die Software und wähle die Rubrik Fotobuch. Entscheide dich für ein Format und eine Papiersorte.
  2. Lass dich durch den Fotobuch-Assistenten bei der Platzierung deiner Fotos unterstützen oder wähle die freie Gestaltung.
  3. Wähle im Bereich "Fotos und Videos" oder mithilfe der Pixum Fotoschau die Fotos für dein Fotobuch aus.
  4. Variiere die verwendeten Seitenlayouts. In der Kategorie "Locker verteilt" findest du zahlreiche Layouts, die bereits Freiflächen vorsehen - die idealen Platzhalter für deine Reiseandenken.
  5. Arbeite mit Hintergründen, Cliparts, Masken und Rahmen, um den Gesamteindruck deines Fotobuchs zu variieren.
  6. Landkarten fügst du bei Bedarf über die Kartenschaltfläche oben rechts ein.
  7. Lege dein Fotobuch mit Reiseandenken rechts unten in den Warenkorb und schon wenige Tage nach der Bestellung kommt deine Reiseerinnerung direkt zu dir nach Hause.
Tipp:

Habst du nur wenig Zeit für die Gestaltung deines Fotobuchs? Nutze die MagicBooks-Funktion der Pixum App oder kreiere deinen Entwurf in nur wenigen Minuten mit dem Pixum Online-Designer.


Entdecke die verschiedenen Formate des Pixum Fotobuchs

Themenwelt Reise & Urlaub

Die Welt ist zu groß, um nur an einem Ort zu bleiben! Halte deine Urlaubsfotos und Reiseerinnerungen für die Ewigkeit fest und lass dich vom Sommerfeeling anstecken. Entdecke kreative Deko-Ideen, Fotografietipps & Tricks zu den Pixum Fotoprodukten.

Schritt für Schritt zum Fotobuch mit Reiseandenken

Ideen für die Gestaltung deines Fotobuchs mit Reiseandenken

Es gibt eine Menge Ideen, die du mit deinem Fotobuch umsetzen kannst, zum Beispiel:

  • Eintrittskarten: Versehe die Fotos von Ausflügen mit den zugehörigen Eintrittskarten. Dazu kannst du sie entweder einscannen und direkt als Foto einfügen. Oder du hälst im Fotobuch einen Platzhalter frei und klebst die Eintrittskarten später ein. Dasselbe funktioniert auch wunderbar mit Fahrkarten oder Flugtickets.

  • Muscheln: Verziere das Cover mit am Strand selbst gesammelten Muscheln. Bedecke beispielsweise die gesamte Fläche bis auf den Titel des Fotobuchs. Tipp: Spare die Rückseite des Fotobuchs aus, um Kratzer auf dem Tisch zu vermeiden, wenn es beim Ansehen darauf liegt. Oder versehe dein Fotobuch mit einer Muschelkette.

  • Sand: Einen Tag am Strand veranschaulichst du mit etwas Sand in einer plattgedrückten Plastiktüte, die du einklebst. Dazu eignen sich kleine Zipperbeutel, damit der Sand sicher verschlossen ist. Oder du trägst ein Wort mit flüssigem Klebstoff auf und streust Sand darüber. Nach dem Trocknen steht im Fotobuch z. B. der Name des Urlaubsorts aus Sand.

  • Stadtplan: Klebe den Original Stadtplan vom Urlaubsort mit deinen Notizen ein. Dazu faltest du ihn zusammen und klebst ihn anschliessend so mit der Rückseite ein, dass er sich immer noch auseinanderfalten lässt. Oder du schneidest einzelne Stücke vom Stadtplan aus und garnierst diese mit den dazu passenden Fotos vom Ausflug. Du kannst aus dem Plan auch bestimmte Formen ausschneiden (z. B. Herz). Hast du den Stadtplan nicht mehr, füge eine Landkarte oder die GPS-Daten einfach über die Pixum Fotowelt Software ein.

  • Fischernetz: Fasse das Cover in ein feines Fischernetz ein. Es muss ein wenig grösser sein als der Einband. Lege es um die Ecken und verknote die überstehenden Enden mit Bindfaden im Inneren des Fotobuchs. Du kannst nachträglich ein Loch in das Netz schneiden, an der Stelle, wo der Titel des Fotobuchs zu sehen ist.

  • Statistiken: Was hast du im Urlaub gemacht? Stelle lustige Statistiken auf und füge sie an geeigneter Stelle ein, z. B. Anzahl der gelaufenen Kilometer/Schritte (Aktivitätstracker zeigen das sehr genau an), die Anzahl der getrunkenen Cocktails, die Menge an beim Plantschen verschlucktem Meerwasser, die Höhe der grössten Sandburg usw.

  • Postkarten: Klebe dekorative Postkarten vom Urlaubsort ein.

  • Naturmaterialien: Hast du im Urlaub Blumen oder Blätter gesammelt? Trockne sie in einem Buch und klebe sie in dein Fotobuch ein.

  • Besuchte Orte: Sammel im Urlaub Material von den verschiedenen besuchten Orten, zum Beispiel Servietten aus besuchten Restaurants, Visitenkarten, Broschüren und Prospekte und verziere damit die passenden Fotos vom Ausflug.

  • Faltarbeit: Falte aus dekorativem Papier kleine Faltboote und klebe sie in dein Fotobuch ein.

  • Rezepte: Du hattest am Urlaubsort ein Lieblingsessen oder hast einen besonderen Cocktail oft getrunken? Schreibe das Rezept dazu einfach auf.

Pixum Fotobuch Kundenbeispiele: Reise

Der Weg zu deinem Fotoprodukt: Einfach und schnell

Pixum Online-Designer

Ob mit PC, Smartphone oder Tablet - über unsere Webseite kannst du dein Pixum Fotoprodukt von jedem Gerät aus ganz einfach gestalten und bestellen.

Pixum Fotowelt Software

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte dein Fotoprodukt offline. Unsere Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen, Cliparts und Designs.

Pixum Apps

Gestalte dein Pixum Fotobuch und andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs mit deinem Smartphone. Die kostenlosen Pixum Apps gibt es für iOS, Android und Apple TV.

Unsere Kunden lieben das Pixum Fotobuch

Kundenbewertungen zum Pixum Fotobuch




Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.