Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktiere uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht dir gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Gerne sind wir auch per WhatsApp für Sie da. Speichern Sie dazu einfach die folgende Rufnummer in Ihren Kontakten ab:

Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Menü
Passbilder

Jetzt Passbilder für nur CHF 2.95 bestellen.

  • Bogen mit 8 Passbildern
  • Grösse je Bild: ca. 4,5×3,5 cm
Jetzt Passfotos gestalten

Passfotos gestalten

  • 8 Bilder je Bogen, jede Bildfläche ist 4,5×3,5 cm gross
  • Verwendbar für biometrische Passbilder, z. B. für den Personalausweis oder Reisepass
  • Es können 8 unterschiedliche oder 8 gleiche Fotos ausgewählt werden

Weitere Fotovarianten

Pixum Tipp

Die Fotos für Personalausweis, Reisepass & Co. müssen den Vorgaben für biometrische Bilder entsprechen. Was genau dabei zu beachten ist, erfährst du in unserem Service-Beitrag zum biometrischen Foto.

Klassische Fotoabzüge

Einfach bestellt in perfekter Brillanz und professioneller Qualität. Entdecke die Formatvielfalt unserer Premiumfotos - mit oder ohne Rand.

Kundenbewertung Passfotos




Passfotos mit Pixum erstellen

  • Passfotos früher und heute

    Passfotos früher und heute

    Kennst du noch den guten, alten Fotoautomaten? Wollte man damit früher ein geeignetes Bild für einen neuen Personalausweis knipsen, so ging oft etwas schief: Der Sitz war zu niedrig, der Blitz blendete die Augen oder die Maschine verschluckte das letzte Kleingeld, ohne überhaupt ein Bild zu machen. Ging man dagegen in ein Fotostudio, konnte man vernünftige Fotos erwarten, durfte sich aber auch über einen saftigen Preis wundern!

    Dank moderner Technik machst du deine Passfotos selbst

    Fotokabinen sind mittlerweile eher ein Ort für verliebte Jugendliche, während der Fotograf für Bewerbungsfotos und Hochzeiten herangezogen wird. Und die Passfotos? Die machst du dank der Verbreitung digitaler Spiegelreflexkameras heutzutage einfach selbst - und das trotz penibler behördlicher Vorschriften, wie sie für die biometrische Erkennung von Fotos auf Ausweisdokumenten existieren. Du musst deine Fotodatei also lediglich in der richtigen Größe und auf geeignetem Papier ausdrucken lassen - und dafür ist Pixum da! Lade einfach deine Fotos hoch und leg los!

    Weitere Fotovarianten entdecken
  • Schöne Erinnerungen für die Brieftasche

    Schöne Erinnerungen für die Brieftasche

    Mit Hilfe unserer Bildbearbeitung kannst du deine Passfotos nachträglich anpassen, falls einzelne Parameter nicht den behördlichen Anforderungen entsprechen. Du musst dir also keine Sorgen machen, falls deine Bilder nach dem Fotografieren nicht hundertprozentig ideal sind: Verändere Helligkeit, Kontrast oder Farbsättigung und schneide das Bild bei Bedarf ein wenig zu, um das optimale Passfoto zu erhalten!

    Falls du hingegen gar keine Passfotos benötigst, sondern lediglich ein paar kleine Bilder im Miniaturformat für deine Brieftasche haben möchtest, kannst du die Fotos natürlich auch völlig ohne behördliche Vorgaben und amtliche Zwänge gestalten! Das kleine Format eignet sich hervorragend dazu, ein paar kleine Erinnerungen an Familie, Haustier oder sonstige wichtige Dinge zu gestalten und diese ins Portemonnaie zu stecken. So wirst du bei jedem Griff zur Geldbörse an deine Liebsten erinnert! Alternativ gestaltest du bei Pixum eine individuelle Handyhülle mit einem größeren Motiv - leg gleich los!

    Fotovarianten entdecken
  • Und so wird's gemacht!

    Und so wird's gemacht!

    Hier zeigen wir dir, wie du deine Passfotos schnell und bequem online bei Pixum gestaltest!

    1. Starte über den Link oben auf dieser Seite ("Jetzt Passfotos gestalten") den Pixum Online-Designer.
    2. Lade nun das gewünschte Foto über den blauen Button auf der linken Seite hoch. Beachte bitte, dass die Fotodatei für ein Passfoto den behördlichen Ansprüchen an ein biometrisches Foto genügen muss.
    3. Zieh das Foto per Drag & Drop in die acht Bildflächen. Du kannst auch verschiedene Motive gestalten, falls du mehr als ein Foto verwenden möchtest.
    4. Über die Bildnachbearbeitung kannst du nun einzelne Werte wie Kontrast oder Helligkeit anpassen - achte aber auch hier wieder auf die amtlichen Vorschriften, damit deine Passfotos später auch anerkannt werden.
    5. Lege die Passfotos zum Schluss in den Warenkorb, verändere auf Wunsch die Bestellmenge und gehe dann zur Kasse, um die Bestellung abzuschließen!
    Jetzt Passfoto gestalten