Eigenes Scrapbook mit den Pixum Fotoabzügen

Gestalte mit den Pixum Fotoabzügen dein eigenes Scrapbook - Tipps und Ideen zur Gestaltung gibt's hier!

Zur Idee

Ein eigenes Scrapbook mit Pixum Fotoabzügen gestalten

Im letzten Urlaub hast du viele schöne Fotos gemacht, die du gerne für ein schönes Familienalbum verwenden möchten? Pixum zeigt dir hier eine schöne Idee, wie du ein abwechslungsreiches Fotobuch mit viel Kreativität gestaltest.

Präsentiert wird das beliebte Scrapbook, dass neben persönlichen Fotos unterschiedliche Papiere und etwas Geduld für eine kreative Arbeit benötigt.

Das Scrapbook ist ein kreatives Fotoalbum

Scrapbooking ist ein trendiges Hobby aus den USA, das mittlerweile auch viele Menschen hierzulande begeistert. Gemeint ist damit ein spezielles Gestalten eines Buchs mit eigenen Fotos, Zeitungsausschnitten und vielen weiteren Schnipseln, die irgendwie passen und die Geschichte zu den Schnappschüssen erzählen. Es handelt sich im weitesten Sinne um ein persönliches Fotoalbum, in dem du mit weiteren Materialien kreative Ideen umsetzt.

Solch ein selbst gebasteltes Fotoalbum kann je nach Thema und Grösse des Fotoalbums zu einem umfangreichen Projekt werden. Doch wer damit begonnen hat, um die Fotos Anekdoten zu schreiben und Dekorationen zu basteln, findet schnell Freude daran. Denn das Buch ist am Ende ein wunderschönes Unikat, das sich als Geschenk hervorragend eignet.

Ähnlich wie ein Fotoalbum können Scrapbooks ganz unterschiedlich gestaltet werden. Für dich selbst oder als Geschenk ist es eine tolle Idee:

  • Scrapbooks zum Thema Hochzeit sind vielseitig verwendbar: als Gästebuch mit eingeklebten Mustern aus Spitze und feinen Kordeln. Oder als DIY Fotoalbum danach: die schönsten Fotos werden mit Zeitungsausschnitten und ähnlichem zum Tag ergänzt.
  • Mini-Album für Babys: Ein erstes Büchlein zum Ertasten und Schauen bastelst du für dein Kind ganz leicht selbst. Mit doppelseitigem Klebeband klebst du verschiedene Materialien hinein. Der Hintergrund aus buntem Papier, kleinen Texten und schönen Familienfotos rundet das Entdeckerbuch ab.
  • Familienalbum: Beim Scrapbooking mit Familienfotos kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Entwirf ein Album, das chronologisch geordnet ist, sich auf bestimmte Feste bezieht oder ein paar Jahre umfasst.
  • Jubiläumsbuch: Zum Jubiläum eines Vereins oder generell einer Gruppe ist Scrapbooking ideal, weil du alles in das Album kleben kannst, was dazu passt: Medaillen, Zeitungen, Urkunden etc. Du kannst die Alben im Retro Design entwerfen und darin alle wichtigen Meilensteine darstellen.

Kreative Foto-Prints

So gestaltest du ein individuelles Scrapbook

Scrapbooking ist ein schönes Hobby, das auch Anfängern Spass macht. Denn du lernst beim Basteln, wie du Deko-Ideen umsetzt und wie du verschiedene Elemente einklebst. Beim ersten Mal Scrapbooking dauert es vermutlich länger. Doch mit jedem weiteren Scrapbooking Album entstehen immer weitere bunte Seiten voll gespickt mit den schönsten Fotos und Basteleien. Mit dieser Anleitung kreierst du selbst hinreissende Alben:

Das brauchst du:

  • Unterschiedliche Papiere
  • Farbige Stifte
  • Kleine, schöne Dinge wie Kordeln, Pailletten oder Spitze
  • Sticker
  • Stempel
  • Individuelle Pixum Fotos oder Foto-Varianten (Retro-Fotos, Fotostreifen etc.)
  • Album zum Bekleben oder bereits gestaltetes Fotoalbum

Die Familienalben kannst du auf Grundlage des Pixum Fotobuchs oder des Pixum Notizbuch gestalten. Im letzteren Fall benötigst du zusätzlich Fotoabzüge, die du in das Notizbuch hineinklebst.

So gehst du vor:

Für deine Scrapbooking Familienalben kannst du auf unterschiedliche Arten vorgehen. Profis haben schon ihre eigene Art entwickelt, wie sie die Fotoalben gestalten. Für Anfänger ist es wichtig, dass sie ausprobieren und verschiedene Möglichkeiten austesten. Finde heraus, ob du lieber auf unterschiedlichen Papieren Geschichten zum Foto formulierst oder mit Aufklebern die Bilder dekorierst. Wichtig ist, dass du dir Zeit nimmst und alle Materialien beisammen hast.

  1. Zuerst gestaltest du ein Pixum Fotobuch mit deinen schönsten Erinnerungen. Tipp: Kreiere ein Fotobuch mit Layflat-Bindung. Die einzelnen Seiten sind besonders stabil, sodass du problemlos passende Sticker oder Buchstaben hineinkleben und diese bearbeiten kannst. Achte beim Design darauf, dass pro Blatt nur ein Bild verwendet wird. Den restlichen Platz auf der Seite füllst du später selbst mit Farbe und Leben. Es ist ausserdem ratsam, den Hintergrund schwarz oder weiss zu belassen. Denn die bunte Deko kommt in Kombination mit neutralen Farben besser zur Geltung.
  2. Halte die Papiere aus den Zeitungen bereit sowie die anderen Materialien und Stifte.
  3. Überlege vorab, ob das Buch ein durchgehendes Thema erhält oder ob du Seite für Seite individuell gestaltest.
  4. Bastel deine Deko und schneide Zeitungsausschnitte, Buchstaben oder Bilder aus und überlege dir tolle Anekdoten.
  5. Ordne die gebastelten Sachen und lege diese um das Foto.
  6. Gefällt dir das Resultat, dann kannst du die Seiten bekleben.

Wenn du die Idee toll findest, aber nicht sofort ein ganzes Scrapbook Album designen möchtest, kannst du die Methode an einer Seite ausprobieren. Gestalte eine Seite mit einem besonderen Foto und verziere es. Diese Scrapbooking Idee ist ein trendiges Wandbild, das Abwechslung in deine Galerie zuhause bringt.

Einfach & schnell zu deinem Fotoprodukt

Pixum Online-Designer

Schnell und einfach online gestalten - egal ob mit PC, Handy oder Tablet. Entdecke unsere Kundenlieblinge und erstelle dein Fotoprodukt in wenigen Schritten mit dem Gerät deiner Wahl direkt online.

Pixum Fotowelt Software

Gestalte dein Fotoprodukt jederzeit offline auf deinem Windows: Unsere Fotowelt Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen & mehr - auch verfügbar für macOS und Linux.

Pixum App

Gestalte dein Pixum Fotobuch, Fotoabzüge und andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs mit deinem Smartphone. Die kostenlose Pixum App gibt es für iOS, Android und Apple TV.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Kundenbewertung Fotoabzüge




Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.