DIY Fotowand schnell gestaltet

Nutze die schönsten Fotovarianten und gestalte deine eigene DIY Fotowand für die schönsten Erinnerungen!

Zur Idee

DIY-Pinnwand: Setze deine Fotos in Szene

Willst du deine Fotos in den schönsten Formen und Farben in Szene setzen, ohne dafür Bilderrahmen kaufen zu müssen? Mit ein wenig handwerklichem Geschick gestaltest du eine eigene DIY-Pinnwand, an der du deine Retro-Prints, Schnappschüsse und hochwertigen Fine Art Prints aufhängen kannst.

Pinnwand basteln - so geht's

DIY-Pinnwand basteln - Material

Um diese Pinnwand nachzubauen, benötigst du die folgenden Materialien:

  • eine Holzplatte mit den gewünschten Massen (z. B. 100 cm x 75 cm)
  • Hammer und Nägel
  • stabile Schnur (z. B. Geschenkband aus Stoff, nicht zu stark dehnbare Wolle, Haushaltsschnur, feiner Draht)
  • Fotoabzüge, z. B. unsere Fine Art Prints, Retro-Prints & Co.
  • Klammern für die Befestigung der Fotos (z. B. kleine Deko-Wäscheklammern, Büroklammern, Paper Clips oder Vielzweckklammern)

Tipp: Lasse deine Fotos als Retro-Print drucken. Dadurch wirken sie so, als wärst du mit einer Sofortbildkamera fotografiert worden. Lege mit den Bildbearbeitungsfunktionen des Pixum Online Designers oder der Pixum Fotowelt einen Farbeffekt über das Bild, beispielsweise in Sepia, um den Retro-Style zu verstärken.

Und so funktioniert's

Um deine DIY-Pinnwand für deinen schönsten Schnappschüsse zu basteln, gehst du so vor:

  1. Schlage zunächst die Nägel von vorne in das Brett. Lasse sie dabei 0,5 bis 1 cm lang herausstehen. Ordne sie in unregelmässigen Abständen am Rand des Bretts entlang so an, dass sich an allen Kanten mehrere Nägel befinden.
  2. Dreh das Brett um und schlage die Spitzen der Nägel so zur Seite, dass du die später dahinterliegende Wand nicht verkratzen kannst. Am besten versenkst du sie in der Platte.
  3. Verknote die Schnur an einem der Fäden und spanne nun von Nagel zu Nagel, sodass sich in der Mitte des Bretts ein netzartiges Gebilde ergibt. Achte darauf, dass die Schnur straff gespannt ist, da sie sonst später durchhängt, wenn du Fotos daran aufhängst.
  4. Befestige nun deine Fotos mithilfe der gewählten Klammer an den Schnüren. Verteile sie gleichmässig über die Pinnwand oder gruppiere sie passend zusammen (z. B. mehrere Fotos von derselben Situation).

Tipp: Da die Fotos nur angeklemmt sind, kannst du sie jederzeit wieder austauschen und durch aktuellere Aufnahmen ersetzen. Die abgenommenen Fotos haben keinen Schaden genommen und können nun ihren Platz im Fotoalbum einnehmen.

Fotoabzüge bestellen & DIY-Pinnwand gestalten

Fotoabzüge drucken lassen: Mit Pixum kinderleicht und schnell erledigt

Ob du nun normale Fotoabzüge drucken lässt oder lieber den kultigen Retro-Print verwendest, die Gestaltung funktioniert weitgehend identisch. Mit dem Pixum Online Designer gehst du folgendermassen vor:

  1. Wähle das gewünschte Produkt, ob normaler Fotoabzug (entscheide dich jetzt für eine Grösse), Fine Art Print, Fotostreifen oder Retro-Prints.
  2. Öffne deine bestehenden Pixum Fotoalben oder lade die zu druckenden Fotos hoch.
  3. Sobald du ein Foto anklickst, wird es automatisch in der Bildvorschau im rechten Bereich angezeigt. Sofern mehrere Vorschauen vorhanden sind (z. B. beim 25er Set Retro-Prints), füllst du diese komfortabel, indem du mehrere Bilder markierst und alle auf einmal auf die Vorschau ziehst.
  4. Füge nun je nach Bedarf Textfelder, weitere Bildflächen, QR-Codes oder auch eine Hintergrundfarbe hinzu.
  5. Sobald du ein Foto im Vorschaubereich anklickst, erscheint ein Stift-Symbol, mit dem du die Bildbearbeitungsoptionen öffnest. Hier bearbeitest du beispielsweise die Helligkeit oder den Kontrast. Füge dem Foto eine Sepia-Tönung hinzu, um es älter wirken zu lassen, oder lasse es Schwarz-Weiss erscheinen - und das alles auf Knopfdruck.

Sobald du alle Fotos fertig vorbereitet hast, legst du sie durch einen Klick auf die Schaltfläche oben rechts in den Warenkorb. Bei Bedarf kannst du nun weitere Fotoprodukte gestalten, ehe du dann zum intuitiv gestalteten Bestellprozess gelangst. Schon nach wenigen Tagen erhältst du deine Fotoabzüge oder Fine Art Prints bequem nach Hause geliefert und kannst deine DIY Pinnwand fertigstellen.

Fotoabzüge mit der Pixum App bestellen

Du bist mobil unterwegs? Mit der Pixum App bestellst du ganz einfach mit deinem Smartphone deine schönsten Bilder. Du hast die Wahl zwischen den klassischen Fotos, Retro-Fotos oder trendigen Square-Fotos.

DIY Pinnwand mit wundervollen Fotos verschenken

Diese Pinnwand eignet sich übrigens auch als tolles Geschenk. Tu du dich mit deinen Freunden zusammen und erstelle eine Collage voller Erinnerungen als Geschenk zur Hochzeit deiner Freunde. Kreiere eine Fotochronik zum runden Geburtstag.

Oder überrasche deinen Partner oder deine Partnerin mit einer Zusammenstellung aus den schönsten, gemeinsamen Momenten zum Valentinstag oder Jahrestag. Bastle jetzt deine individuelle DIY-Pinnwand mit deinen schönsten Bildern und freue dich auf die hochwertigen Ergebnisse.

Der Weg zu deinem Fotoprodukt: Einfach und schnell

Pixum Online-Designer

Schnell und einfach online gestalten - egal ob mit PC, Handy oder Tablet. Entdecke unsere Kundenlieblinge und erstelle dein Fotoprodukt in wenigen Schritten mit dem Gerät deiner Wahl direkt online.

Pixum Fotowelt Software

Gestalte dein Fotoprodukt jederzeit offline auf deinem Windows: Unsere Fotowelt Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen & mehr - auch verfügbar für macOS und Linux.

Pixum Apps

Gestalte deinen Pixum Fotobuch und viele andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs auf deinem Smartphone. Die kostenlosen Pixum Apps sind für iOS, Apple TV und Android verfügbar.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Kundenbewertung Fotoabzüge




Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.