Fotokalender mit der Fotowelt Software gestalten

Gestalte mithilfe unserer Pixum Fotowelt Software deinen einzigartigen Fotokalender!

Fotokalender Gestalten

Erstelle deinen individuellen Fotokalender, der dich farbenfroh durch das Jahr begleitet!

Alle Kalendertypen

Fotokalender per Software gestalten

Möchtest du daheim einen Kalender nutzen, in den du deine wichtigen Termine eintragen kannst und der zugleich auch deine schönsten Fotos des letzten Jahres hervorhebt? Dann gestalte diesen Kalender ganz einfach bei Pixum. Die Erstellung deines Fotokalenders kann bei erstmaliger Benutzung der Pixum Fotowelt Software schon einmal etwas Zeit und Aufwand in Anspruch nehmen.

Um dir die Arbeit zu erleichtern, geben wir dir in diesem Artikel fünf Tipps an die Hand, mit denen du nützliche Funktionen und Möglichkeiten der kostenlosen Software sofort nutzen kannst, wenn du deinen persönlichen Fotokalender gestaltest. Probiere sie einmal aus!

Fotokalender per Software gestalten - Schritt für Schritt

Anleitung: In wenigen Schritten zu deinem Pixum Fotokalender

Verschiedene Fotokalender.
  1. Wähle zunächst in der Pixum Fotowelt Software den Kalendertyp aus, den du gestalten möchtest. Du hast dabei die Auswahl zwischen Wandkalendern, Tischkalendern und Terminkalendern.

  2. Lege die Größe, das Format und die Papierart deines Kalenders fest. Im nachfolgenden Fenster kannst du nun auswählen, ob du den Kalender von Beginn an individuell gestalten oder ein vorgefertigtes Design verwenden möchtest.

  3. Wenn du die Fotos für deinen Kalender ausgesucht hast, ziehe die gewünschten Bilder einfach per Drag & Drop in die Kalendervorlage. In der Pixum Fotoschau kannst du deine Fotos nachträglich bearbeiten und mit Effekten anpassen.

  4. Um deinen Kalender noch individueller zu gestalten, verziere doch einfach die Kalenderseiten mit passenden Cliparts, Hintergründen und Rahmen. Ist dein Design fertiggestellt, lege deinen individuellen Kalender in den Warenkorb und schließe die Bestellung ab.

Die große Welt der Pixum Fotokalender

Wähle zunächst den Kalendertyp aus, den du gestalten möchtest. In der Pixum Fotowelt Software kannst du dich zwischen Wandkalendern, Tischkalendern und Terminkalendern entscheiden.

Den Wandkalender kannst du beispielsweise im Hochformat, Querformat oder im quadratischen Look erstellen.

Tipp #1 - Freie Gestaltung oder vorgefertigte Designs

Verschiedenen Designs für den Fotokalender.

Nach dem Öffnen der Software und der Auswahl des Produkts samt Größe, Format und Papier kannst du frei entscheiden, ob du lieber einen Designkalender oder einen frei gestaltbaren Fotokalender entwerfen möchtest. Diese Auswahl kannst du später immer noch ändern, also keine Scheu vor Experimenten!

Der Designkalender bietet dir vorgefertigte Layouts und nimmt dir generell etwas Arbeit ab, falls du zum Beispiel einen Wandkalender gestalten möchtest und von der Fülle der Möglichkeiten im ersten Augenblick vielleicht etwas überfordert bist. Wenn du lieber ohne Vorlage auskommst, kannst du einen Kalender auch frei erstellen.

Tipp #2 - Weitere Designs für deinen Kalender herunterladen

Fotobildbearbeitung.

Mit dem orangefarbenen Button "Mehr Designs herunterladen" gelangest du an eine kostenlose Auswahl weiterer Layout-Ideen für deinen Fotokalender. Erweitere deine Gestaltungsoptionen! Wenn du dich beispielsweise nicht für ein Foto je Seite entscheiden kannst, wähle doch ein Design mit mehreren Bildern oder Collagen aus.

Finde für jeden Anlass das passende Kalenderdesign. Oder such dir eines von vielen zusätzlichen Designs für deinen Kalender aus. Möchtest du vielleicht deinem Partner einen Fotokalender schenken? Dann ist ein Kalenderdesign mit Herzen oder Blumen eine passende Idee. Oder wähle ein vorgefertigtes Reisedesign aus, wenn du einen Fotokalender mit den Naturaufnahmen aus deinem letzten Familienurlaub gestaltest.

Pixum Fotowelt Software

Nutze die kostenlose Pixum Fotowelt Software und profitiere von zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten - hier kannst du Projekte jederzeit beginnen und im Handumdrehen fertigstellen!

Weitere Tipps zur Kalender-Gestaltung per Software

Tipp #3 - Deine Kalenderfotos nachträglich bearbeiten

Fotokalender mit Babys und Cliparts.

Hast du mit der Gestaltung angefangen und das erste Motiv ausgewählt, so kannst du dieses in der Pixum Fotoschau - diese wird automatisch gratis mit der Pixum Fotowelt Software installiert - noch etwas bearbeiten. Mit einem Doppelklick auf das gewünschte Bild öffnet sich ein neues Fenster, in dem du die Anpassungen vornehmen kannst. Unten links siehst du verschiedene Effekte, die das Motiv entsprechend verändern.

Experimentiere ein wenig herum! Strahlen beispielsweise die Farben deines Familienportraits nicht so, wie du es dir vorstellst? Dann korrigiere das mit wenigen Klicks und erhöhe die Farbsättigung des Bildes. Oder du gibst deinen Aufnahmen eine nostalgische Note, indem du sie mit einem Sepia-Effekt versiehst.

Tipp #4 - Kalenderseiten mit Cliparts und Rahmen verfeinern

Fotokalender mit Spruch.

Eine weitere Möglichkeit, deine Motive in Szene zu setzen, sind Cliparts, Hintergründe oder Rahmen. Eine Vielzahl dieser Gestaltungselemente ist bereits in der Software enthalten und lässt sich - sparsam eingesetzt! - bestens dazu nutzen, deine Fotos ästhetisch zu unterstützen.

Du kannst zum Beispiel die Dezemberseite deines Kalenders mit weihnachtlichen Cliparts wie geschmückten Tannenbäumen und Schneeflocken gestalten. Oder möchtest du einen Kalender erstellen, der die ersten Jahre deines Kindes festhält? Umrahme doch deine eigenen Bilder passend mit Teddybären und Stramplern.

Tipp #5 - Schriftzüge in deinem Fotokalender bearbeiten

Verschiedene Fotokalender.

Auch die Schriftarten und -farben des Kalenderblocks lassen sich verändern. Markiere einfach den Kalenderblock mit der Maus und doppelklicke anschließend auf ihn, um in das Fenster "Kalendereinstellungen" zu kommen. Du siehst nun die verschiedenen Vorlagen. Links kannst du Schriftart und -größe verändern; ein Klick auf den Button "Farben bearbeiten" lässt dich einzelne Wochentage individuell farblich hervorheben!

Tipp: In deiner Familie war der Sonntag schon immer ein besonderer Tag, an dem du Ausflüge unternommen und Grillabende gefeiert hast? Dann lasse diesen Tag in besonders kräftigen Farben strahlen. Auch Ferien und Feiertage lassen sich in deinem gestalteten Fotokalender auf diese Weise speziell hervorheben.

Das könnte dich auch interessieren

Lass dich auch von anderen zufriedenen Kunden inspirieren! In unseren Kundenbeispielen findest du zahlreiche Ideen und Anregungen, die dir von Nutzen sein können, wenn du einen Fotokalender erstellst. Bei uns findest du auch weitere Tipps und Tricks zur Kalendergestaltung. Möchtest du direkt etwas Außergewöhnliches ausprobieren, findest du auf dieser Ideen-Seite zu Fotokalendern Vorschläge, was du alles mit ein wenig Kreativität aus einem vermeintlich "herkömmlichen" Fotokalender machen kannst.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Für deine Bilder nur das Beste: So bewerten Kunden die Pixum Fotokalender




Der Weg zu deinem Fotoprodukt: Einfach und schnell

Online-Designer

Schnell und einfach online gestalten. Egal ob mit PC, Handy oder Tablet - du kannst dein Fotoprodukt von jedem Gerät gestalten und bestellen.

Pixum Fotowelt Software

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte dein Fotoprodukt offline - zahlreiche Hintergründe, Cliparts und Designs geben deinem Fotoprodukt den letzten Schliff.

Pixum Apps

Gestalte dein Pixum Fotobuch und andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs mit den Pixum Apps. Die kostenlosen Pixum Apps gibt es für iOS, Android und Apple TV.

Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.