Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktieren Sie uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Whatsapp ist momentan nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es nochmal später.
Menü
Kreative Fotokalender selbst gestalten

Von Rezepten bis hin zu Gutscheinen - gestalten Sie jetzt mit kreativen Ideen Ihren vielseitigen Fotokalender!

Jetzt gestalten

Fotokalender mit Tagesmarkierung

Eine DIY-Idee für Puristen, die auf der Suche nach einem reduzierten, dekorativen Fotokalender sind und auf den ersten Blick das aktuelle Datum ablesen können möchten. Schließlich ist auch bei Armbanduhren das Datum die beliebteste "kleine Komplikation" - nicht allzu aufwendig in der Herstellung und auch trotz der Omnipräsenz von Handys und digitalen Datumsanzeigen eine einfache und gern genutzte Weise, um den aktuellen Tag festzustellen. Auch für Ihren Pixum Fotokalender können Sie sich ohne viel Aufwand eine solche Tagesmarkierung basteln. Weiterlesen »

Entdecken Sie die Pixum Themenwelten

Themenwelt Fotografie

Erfahren Sie in dieser Themenwelt mehr zur Fotografie und lernen Sie mehr über die einzelnen Fachbereiche der Fotografie sowie die Bearbeitung der Pixum Fotoprodukte.

Themenwelt Do it yourself

Holen Sie sich hier Inspirationen für spannende DIY-Fotoprojekte, die Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack umsetzen können!

Pixum - immer die schönsten Bilder

Eine flexible Tagesmarkierung für Ihren Fotokalender zuschneiden

  1. Gestalten Sie zunächst einfach Ihren Fotokalender mit Ihren liebsten Motiven für das neue Jahr, und wählen Sie ein Kalendarium aus, das sich am unteren Bildrand befindet. Ob es sich dabei um eine wochensortierte Auflistung handelt oder eine einzeilige, macht dabei keinen Unterschied - bei ersterer Variante ist nur der Wochentag schneller ablesbar.
  2. Schneiden Sie aus einem kleinen Stück Tonpapier oder Karton einen Streifen aus, den Sie im Anschluss mittig falten.
  3. Nehmen Sie eine Schere zur Hand und schneiden Sie aus dem Tonpapierstreifen ein kleines Fenster in der Mitte frei. Durch dieses sollten Sie die Zahlen des Kalenders später gut lesen können - halten Sie den Streifen also zur Kontrolle am besten kurz auf das fertige Produkt.
  4. Für den nächsten Schritt benötigen Sie ein Stück durchsichtiges und etwa 3 cm breites Seidenband. Wickeln Sie den ausgeschnittenen Streifen so um das Band, dass es sich noch seitlich verschieben lässt, aber nicht mehr allzu viel Spiel hat.
  5. Abschließend befestigen Sie das Seidenband so um den Kalender, dass es nicht rutscht, und stellen das aktuelle Datum ein.
  6. Et voilà - Ihr selbstgebasteltes Datumsfenster ist fertig in Ihren Pixum Fotokalender integriert. Viel Spaß damit!

Hier finden Sie weitere Inspirationen

Kreativ werden mit Pixum Fotokalendern

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Anlass oder DIY-Inspirationen für Pixum Fotokalender? Entdecken Sie unsere Galerie:

Pixum Fotokalender

Setzen Sie Ihren Kalender in Ihren vier Wänden in Szene und veröffentlichen Sie es in der Pixum Community.

Pixum Bestellwege

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • Schnelle Gestaltung
    • Direkt im Shop
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum Fotowelt Software

    • Unzählige Möglichkeiten
    • Jederzeit weitergestalten
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum Fotobuch App

    • Komfortable Gestaltung
    • Unterwegs nutzbar

    auch verfügbar für
    Android

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.