Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktiere uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht dir gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Gerne sind wir auch per WhatsApp für Sie da. Speichern Sie dazu einfach die folgende Rufnummer in Ihren Kontakten ab:

Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Menü
Gestaltungstipps zum Pixum Fotobuch

Entdecke alle Gestaltungsmöglichkeiten für dein ganz persönliches Pixum Fotobuch.

5 Tipps: frische Ideen für Ihr Pixum Fotobuch finden

Das Erstellen eines Pixum Fotobuchs ist eine ganz persönliche Angelegenheit: Schließlich möchten Sie Ihre Fotos so präsentieren, dass Ihre Freunde oder Verwandten genauso begeistert davon sind wie Sie selbst.

Nicht selten beginnt die Arbeit an einem Fotobuch-Design daher mit der berühmten Angst vor dem leeren Blatt. Auch bei einem bereits bestehenden Design kommt es manchmal vor, dass an einer bestimmten Stelle einfach die Ideen ausgehen. 5 Tipps dazu, wie Sie frische Inspiration für die Gestaltung Ihres Pixum Fotobuchs finden, lesen Sie in diesem Beitrag.

» 1. Kundenbeispiele, Assistent & Vorlagen »

Kundenbewertungen zum Pixum Fotobuch




Erinnerungen verschenken

Pixums 5 Tipps für neue Fotobuch-Inspirationen

1. Von Kundenbeispielen inspirieren lassen

In der Rubrik "Kundenbeispiele" auf der Pixum-Homepage haben zahlreiche Kunden Ihre eigenen Fotobuch-Designs ausgestellt. Hier finden Sie ein breites Spektrum aus großen und kleinen, seriösen und lockeren, geradlinigen und abwechslungsreichen Pixum Fotobüchern. Insgesamt wird dabei eine Vielzahl der unterschiedlichen Fotoalbum-Gestaltungsmöglichkeiten in der Pixum Fotowelt Software und der Pixum App abgedeckt, sodass Sie Ideen für Ihr eigenes Design schöpfen können.

Bei vielen Beispielen ist außerdem ein Hintergrundtext verlinkt, in dem Sie weiterführende Informationen über die verwendeten Materialien, Layouts und Effekte finden.

2. Unterstützung durch den Fotobuch-Assistenten

In der Fotowelt steht Ihnen bei der Erstellung jedes Fotobuchs ein Assistent zur Verfügung, mit dem Sie unterschiedliche Layoutvorschläge ausprobieren können. Zusätzlich sortiert der Assistent automatisch Fotos aus, die aufgrund ihrer Auflösung oder Verwacklungen nicht für die Verwendung im Fotobuch geeignet sind. Auch eine Einteilung in Portraits und Landschaften ist möglich. So können Sie sich anschließend rein auf die Anordnung und zum Beispiel das Hinzufügen von Text konzentrieren.

3. Durch Layouts und Vorlagen blättern

Zahlreiche unterschiedliche Hintergründe, Layouts und ClipArts werden bei der Installation der Pixum Fotowelt Software gleich mitgeliefert. Geben Sie Ihrem Fotobuch zum Beispiel durch Hinzufügen eines auffälligen Hintergrunds einen neuen Look - oder fügen Sie Ihren Fotos jeweils ein passendes ClipArt hinzu. Auch im Bereich der vorkonfigurierten Seitenlayouts können Sie aus verschiedenen Anordnungen von ganzseitigen Fotodrucken bis hin zu kleinteiligen Collagen wählen.

» 2. Experimentieren und Ablenkung schaffen »

Hier gibt's Tipps und Hilfe für die Gestaltung

Tipps und Tricks zum Pixum Fotobuch

Lerne die vielen Möglichkeiten für dein Fotobuch kennen und hol dir kreativen Input für deinen Gestaltungsprozess.

Unser Service hilft dir

Bei Fragen zu unseren Produkten besuche doch einfach unsere Service-Seiten oder lerne unseren Kundenservice kennen.

Kreativ werden und Erinnerungen bewahren

4. Mit verschiedenen Looks experimentieren

Manchmal entstehen Blockaden bei der Gestaltung eines Pixum Fotobuchs auch dadurch, dass Sie einfach mit dem bisher verfolgten Stil unzufrieden sind. Probieren Sie daher auch einmal ganz bewusst etwas Neues aus: zum Beispiel mit kreativen Filtern und Effekten, unkonventionell zugeschnittenen Bildern (nutzen Sie dazu auch die "Masken und Rahmen"-Funktion) oder ausgefallenen Anordnungen und Layouts.

5. Ablenkung schaffen

Zum Schluss ein eigentlich naheliegender und scheinbar banaler Tipp, der sich aber trotzdem immer wieder als effektiv erweist: Nehmen Sie für eine Weile Abstand von Ihrem Fotobuch. Bei jeder kreativen Arbeit gehen nach einer gewissen Zeit manchmal einfach die Ideen aus - besonders, wenn Sie bereits seit einigen Stunden an Ihrem Design arbeiten, ist das ganz natürlich. Trinken Sie einen Kaffee, lesen Sie ein gutes Buch, gehen Sie spazieren oder surfen Sie zum Beispiel auch auf Seiten wie Pinterest, die abwechslungsreiche Inspirationsquellen für die unterschiedlichsten Themen bieten. In den meisten Fällen können Sie Ihr Fotobuch-Design danach mit kreativen neuen Ideen wieder aufnehmen.

Dein Weg zum Pixum Fotobuch